Freitag, 30. Juli 2010

Ich denke, das sind so langsam die letzten Sommersachen.......













..... obwohl ich eigentlich gar keine Lust habe, Herbstsachen zu nähen. Vor allem, da der Sommer im Moment Pause macht und es gar nicht sooooo lange warm war, oder????? Ich habe auf alle Fälle noch reichlich Sonne und Wärmebedarf, bevor ich an golde Herbsttage und lange Kuschelabende denke . Ja, der Herbst und Winter hat auch so seinen Reiz, aber den kann ich nur genießen, wenn ich auch genug SOMMER hatte........


Entstanden sind noch je ein Sommerteil für meine beiden Töchter. Melina hat noch ein buntes Häcktop bekommen, das zu den ganzen vorher genähten Teilchen in rot und türkis passt. Da der Stoff fast aufgebraucht ist, habe ich etwas gemixt. Dafür habe ich einfach den Grundschnitt "zerschnitten" und in verschiedenen Stoffen zugeschnitten. So reicht der Stoff vielleicht auch noch für eine kurze Hose, mal sehen. Verziert ist das Top noch mit einer Häckelborte und einem Reh, das sich Melina gewünscht hatte.


Yara hat zu dem schon gezeigten Häcktop noch eine Dreiviertelshose mit Bindebändern bekommen. Der Schnitt ist der gleiche Burda Schnitt, wie bei Melinas roter Blumenhose (BURDA 5/2010). Und auch dieser Stoff ist jetzt alle, es reicht höchstens noch für Kleinigkeiten, wie Kopftücher oder ähnliches....


Aber wenn man so viele Kombiteile aus den gleichen Stoffen näht (immerhin waren es z.B. 7 m türkis und rot gemusterter Stoff!!!!), freut man sich auch mal auf anderen, neuen Stoff.


Ach übrigends steht doch noch ein ganz wichtiges Sommerteil aus:


Yaras EINSCHULUNGSKLEIDCHEN.
Geplant ist eine ELODIE (Schnitt von Farbenmix) aus pink, orang gemusterten Stenzo Stoff. Ich freue mich schon aufs Nähen.........
Liebe Grüße
Kerstin

Kommentare:

  1. Wunderschöne Sachen hast Du wieder genäht. LG Renate

    AntwortenLöschen
  2. Habe Deinen Blog über Klickundblick gefunden und es gefällt mir richtig gut hier!!

    Die Farbkombi rot-türkis ist toll, besonders das Häcktop mit dem Reh gefällt mir!!

    LG, Karen

    AntwortenLöschen