Freitag, 19. August 2011

Fähnchen, die im Winde flattern..........












..... sind schwer auf´s Foto zu bannen!!!!!! Ich hoffe man kann´s trotzdem erkennen. Ein Flatterfähnchen als Geschenk für meinen Papa. Diese Fahne soll in Zukunft vor seinem Restaurant wehen........... Passend zum Namen habe ich sie mit einer Nikolausmütze versehen. Wer´s nicht weiß: Belzenikel ist der Nikolaus auf Pfälzisch!!!!!




Liebe Grüße




Kerstin



PS:

Wer noch Lust hat, bei der Verlosung des Häkelbuttons mitzumachen hat dazu noch bis Sonntag abend Zeit. Am Montag ziehe ich unter allen Kommentaren zu dem entsprechenden Post dann den Gewinner (Vorher habe ich keine Zeit!!!!).

Kommentare:

  1. Uih, was für ein schönes Geschenk!! Und vielen Dank für die Übersetzung... ich hätte es nicht gewusst!
    Verrat mir bitte mal, was für einen Stoff du genommen hast... Danke!!!

    GLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Da wird dein Vater sich sicherlich freuen. Witzige Idee.
    Solche Teile wollte ich auch schon immer mal für meinen Garten haben. Beim wollen ist´s allerdings bislang auch geblieben.
    Danke für die Übersetzung. Ich wäre da nie drauf gekommen. Habe ich noch nie gehört. Ich dachte erst, es wäre eine, wenn auch sehr frühe, weihnachtliche Deko. Aber den Schriftzug hatte ich so gar nicht deuten können.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen