Dienstag, 15. Februar 2011

Nochmal ein "Milli"-Shirt.........







..... , dass war von Melina gewünscht und ist heute fertig geworden. Sie wollte unbedingt auch so eine Milli haben!!!!! Den V-Ausschnitt habe ich im Nähkurs ausprobiert. Er ist noch nicht ganz perfekt, dass muß ich noch ein bißchen üben.............. Der Schnitt ist übrigend Imke.





Und da ich heute auch noch die (jetzt die funktionierende) Kam Snap Zange bekommen habe, konnte ich endlich auch die Weste fertigmachen. Diese Kam Snaps sind wirklich toll und auch schnell angebracht. Die werde ich ab sofort bestimmt öfters verwenden.
Der Stoff der Weste ist ein Hingucker in einem tollen türkis. Aber er lässt sich nicht gut vernähen und hat mich viel Zeit und Geduld gekostet. Er ist zudem noch etwas elastisch und hat "Knubbel", was die Sache auch nicht gerade erleichtert. Der Schnitt ist Elisa, den ich neu ausprobiert habe. Und er sitz auch gut bei Melina. Ich habe Gr. 122/128 gewählt und auf 134/140 verlängert. So passt es...........Ich habe mich bewußt zurückgehalten und kein "Zierat angebracht", damit die Weste zu möglichst allem passt.
Und jetzt freue ich mich auf die leichten Stoffe und die Frühjahrsteilchen. Wobei ich nicht sagen will, dass überhaupt keine Winterteile mehr bei mir genäht werden. Ich habe nämlich noch einen tollen Jackenstoff, der ideal für eine leichtere Übergangsjacke wäre. Mal sehen, wofür ich demnächst so Lust habe.................
Liebe Grüße
Kerstin

Kommentare:

  1. Ein schönes Shirt! Und die Weste ist auch ein Traum! So schöne Farben!
    Na und deine Milli ist einmalig! Tolle Arbeit!

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  2. Ganz tolle Teile, vor allem die Weste finde ich spitzenklasse. LG Renate

    AntwortenLöschen
  3. Shirt und Weste sehen super aus! Von den KamSnaps bin ich genauso begeistert.
    LG,
    Ines

    AntwortenLöschen