Mittwoch, 18. Mai 2011

Ein paar Sommerteilchen.......















.... so langsam muß ich ja mal in die Puschen kommen (irgendwie bin ich noch gar nicht richtig dazu gekommen, Sommersachen zu nähen) ............. Heute habe ich noch ein T-Shirt zu Melinas neuer Kombi genäht, natürlich in türkis (mit etwas lila) !!!! Der Shnitt ist eigentlich eine Imke (Farbenmix-Schnitt), aber vorne geteilt und überall mit Bündchen versehen. Damit es schnell ging, habe ich nur mit einem Stern verziert.







Dann gab´s auch noch ein ("Hoch"-) Sommerkleidchen für Yara. Der Stoff ist von unserer Baumhausverschönerung übrig geblieben und der Schnitt ist aus einer uralten Burda, allerdings etwas abgewandelt. Die Idee zu diesem Kleid stammt vom Kunterbunten Kleeblatt Blog . Hier im Blog habe ich immer diese süßen Sommerhängerchen (nach einem Ottobre-Schnitt) bewundert und deshalb habe ich sofort an diese Kleidchen gedacht. Das ganze wurde mit einem Häckelkreis verschönt.


Liebe Grüße


Kerstin

Kommentare:

  1. Schön, schöner, am schönsten, liebe Kerstin! Ich habe mir den Herzen-Stoff auf dem letzten Stoffmarkt angesehen, fand ihn superschön, aber für Gr. 98/104 zu groß gemustert... "Brett vorm Kopf"... auf ein Kleid bin ich gar nicht gekommen!! Sieht klasse aus!!! ALLES!!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleidchen ist süß und das Shirt mit den Bündchen ist auch toll!
    Oft braucht man gar nicht mehr Verzierung, da der Stoff schon wirkt! Sehr schön!

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  3. So ein tolles Kleid kann meine Kleine auch noch gut gebrauchen....und jetzt hat deine ja eine super Kombi...sogar noch ein cooles Shirt zum Rock....da darf dann auch mal gekleckert werden....man hat ja etwas zum wechseln !
    Ganz liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen