Freitag, 11. März 2011

Resteverwertung die ERSTE...........









Aus den restlichen Stoffen von Yara´s Kombi (orange/lila/rot) habe ich noch wild einen Rock zusammen gemixt. Viele, viele kürzere Stoffstreifen habe ich aneinander genäht und dann gerüscht an eine alte, abgeschnitte Jeans (die lauter Flecken am Knie hatte!!!!) genäht. Mit der Overlock ist das zu leisten, ohne diese wäre so ein wilder Stoffmix aus Kleinteilen doch etwas zuviel Arbeit!!! Einem gekauftes Shirt habe ich noch mit denselben Stoffen einen Peace-Schriftzug verpasst und fertig war die Kombi. Die Idee für das Shirt stammt übrigends von HELENA´s und ist (ich gebe es zuuuuuuuu....) mal ganz übernommen (was bei mir echt selten vorkommt, meistens sind andere Nähereien nur meine Inspiration-Quelle für eigene Ideen).
Jetzt gilt es, noch die Stoff- Reste von Melinas Kombi zu verwerten. Ich hoffe ich komme bald dazu........
LG
Kerstin

Kommentare:

  1. Wow, die Kombi ist Dir ganz ganz toll gelungen, super Recycling.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Wie genial ist das denn ?! Da passt ja alles wie die Faust auf's Auge zusammen... selbst die Strumpfhose ( Leggings) ! Die Farben...einfach eine super Kombi !
    Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Super hüpsche Kombi hast du da gezaubert.

    Die Idee mit der Jeans ist toll!

    LG Birgit

    AntwortenLöschen